Individualprophylaxe
Bleaching
PA mit Vector
Implantologie
Prothetik
Metallfreie Restauration






 
 



Prof. Nakagawa vom Isuzu Hospital in Tokio hat im Laufe vieler Jahre mehr als 11000 Patienten mit der Magnetfeldtherapie behandelt. Er führt viele der “neuzeitlichen” Krankheitsursachen auf Magnetfeldmangel zurück.
Er nennt dies das Magnetfeld-Mangel-Syndrom.

Das Magnetfeld-Mangel-Syndrom hat viele Ursachen, eine davon ist, dass wir heute größtententeils in Rämen leben und arbeiten, die uns durch Ihre Baumaterialien Eisen und Stahlbeton, vor dem natürlichen Erdmagnetfeld abschirmen, so dass uns diese natürliche Energie nicht mehr in dem ursprünglichen Maße zur Verfügung steht.
(Quelle für Text ORGATERM ®)
<< zurück

 



Cerec 3 D
Gnathologie
Endodontie
Zahnerhaltung
Antischnarchgeräte
Kiefergelenksbehandlung
Prothesenreinigung
Amalgam-Sanierung
Amalgam-Entgiftung
Homöopathie
Elektroakupunktur
Kinesiologie
Kopf-Herd Test
Bioresonanz
Mundakupunktur
Farbpunktur
Edelsteintherapie
Bachblüten
Materialtest
Magnetfeldtherapie
Laser