Individualprophylaxe
Bleaching
PA mit Vector
Implantologie
Prothetik
Metallfreie Restauration






 
 

Vortrag mit Zahnarzt Franz-Peter Seibel über Amalgam @ Südkurier- Artikel

Es gehört viel Mut dazu, seinen Weg entgegen dem Zeitgeist zu gehen. Der Löffinger
Zahnarzt Franz-Peter Seibel gab in seinem Vortrag für "typisch frau" am Dienstag
ein erfrischendes Beispiel, dass es sich im Leben lohnen kann, gegen den Strom zu
schwimmen. Er praktiziert seit 1977 und lehnt es konsequent ab, in seiner Praxis
die umstrittene Zahnfüllung Amalgam zu verwenden. Für sich und
seine gut gehende Praxis brauchte er an diesem Abend nicht zu werben. Er gilt in
der Region und darüber hinaus schon lange über Mund-zu-Mund-Propaganda als
Geheimtipp für Amalgam-Problemfälle. Seibel zeigte vor dem rund 60köpfigen
Publikum, darunter zahlreiche Männer, vielmehr wahre Größe, indem er seine
Kollegen in Schutz nahm: "Verdammen sie sie nicht, die haben auf der Universität
nichts anders gelernt." Amalgam sei unbestritten ein dankbares Material beim
Einbau in den Zahn und die billigste Lösung für die Krankenkassen. "Ich will die
positiven Seiten nicht unter den Tisch fallen lassen", stellte er die
Vorteile dar. Aber dann kam er auf die negativen Aspekte zu sprechen.
Amalgam-Füllungen bestehen zu 50 bis 55 Prozent aus Quecksilber, nachweislich
ein Zell- und Nervengift. Es gibt Menschen, die darauf sehr sensibel reagieren und
die wegen kleinster Mikrogramm Quecksilberdämpfe, durchs Kauen entstanden,
erkranken.
Diese Patienten lassen sich die Amalgam-Füllungen dann meistens aufgrund des Leidensdruckes entfernen und bekommen von den Kassen nur einen Bruchteil der Kosten ersetzt. Bis heute ist ein Nachweis, dass Amalgam Ursache für die Krankheit ist, sehr schwierig. Das jüngste Gutachten, das Amalgam als harmlose Zahnfüllung darstellt, wurde im Auftrag der Firma Degussa erstellt. Sie ist übrigens eine der größten
Amalgam-Lieferanten.


Seite 1
l 2 l 3 l


Cerec 3 D
Gnathologie
Endodontie
Zahnerhaltung
Antischnarchgeräte
Kiefergelenksbehandlung
Prothesenreinigung
Amalgam-Sanierung
Amalgam-Entgiftung
Homöopathie
Elektroakupunktur
Kinesiologie
Kopf-Herd Test
Bioresonanz
Mundakupunktur
Farbpunktur
Edelsteintherapie
Bachblüten
Materialtest
Magnetfeldtherapie
Laser